Der plötzliche Verlust von Eigenständigkeit ist eine große Herausforderung für betroffene Patienten. Aber auch für die Angehörigen führt der Schlaganfall zur massiven Änderungen im gemeinsam geführten Leben.

Persönlicher Austausch mit Therapeuten

Das Therapiezentrum Ergophysica lädt Angehörige zu den Therapieeinhalten ein. Im persönlichen Austausch mit den Therapeuten können sie das Übungsprogramm begleiten und unterstützen. Durch das gemeinsame Zusammenwirken der Beteiligten wird der Therapieerfolg wesentlich unterstützt.

Schlaganfall-Seminare für Angehörige

Professionelle Hilfe für Angehörige in Zusammenarbeit mit der Pflegefachschule Hannover

Professionelle Hilfe für Angehörige in Zusammenarbeit mit der Pflegefachschule Hannover

Die Pflegeresidenz – Haus der Ruhe bietet Angehörigen in Kooperation mit der Pflegefachschule Hannover professionelle Hilfe in der Bewältigung der neuen Lebenssituation. Im Rahmen einer Vortragsreihe, geknüpft an die Möglichkeiten eines persönlichen Austausches, erfahren Sie mehr über Ihre Chancen an Unterstützung. Auch Angehörige von Patienten, die nicht im hauseigenen Zentrum behandelt werden, sind herzlich eingeladen, an den Schulungen teilzunehmen.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Frau Gudrun Einax (Tel. 05131 706-514).