Nicht nur von Oben betrachtet war das diesjährige Sommerfest im Haus der Ruhe ein buntes und fröhliches Ereignis. Auch mitten in der Menge, zwischen Jung und Alt, war die ausgelassene und entspannte Stimmung zu spüren. Wie könnte es bei deftigen Bratwürsten, süßen Kuchen, Crepés und leckerem Sekt mit Erdbeeren, ganz getreu dem Erdbeer – Motto des Festes, auch anders sein?

Kinderherzen sprangen auf der Riesenhüpfburg höher und waren beim Ponyreiten gar nicht mehr zu halten. Und die wohlbekannten Titel des Blasmusikorchesters „Die Senioren-Musikfreunde“ ließen zahlreiche Füße mitwippen und erfüllten das Festgelände mit Heiterkeit. Das Wetter war den ca. 1900 Festbesuchern sowie den verschiedenen Basarausstellern und fleißigen Mitarbeitern sehr wohlgesonnen.

Sehen Sie selbst ein paar Schnappschüsse und tolle Drohnen-Bilder vom wunderbaren Haus der Ruhe Sommerfest 2016: