Die Künstler vom Francaix Ensemble geben seit Jahren in verschiedenen Besetzungen Konzerte in Kureinrichtungen, Alten- und Pflegeheimen sowie auf größeren Bühnen. Das Ensemble ist bereits seit Jahren fest im Konzertjahr der Pflegeresidenz Haus der Ruhe gebucht und erfreut sich großer Beliebtheit bei den Bewohnern und Gästen.

Die Besucher können sich auf ein breitgefächertes Programm mit einer großen Auswahl an Titeln von Salonmusik und Schlagern der 20er und 60er Jahre freuen. Das Ensemble spielt einen bunten Mix aus Johann Strauß, Paul Linke, Robert Stolz bis hin zu Scott Joplin und Glenn Miller.

Das Konzert findet am 20. März im Großen Festsaal der Pflegeresidenz „Haus der Ruhe“, Leistlinger Straße 10, in Meyenfeld statt und beginnt um 15.30 Uhr. Der Eintritt beträgt 3,50 Euro für Bewohner und 5,00 Euro für Gäste.