Gesangsensemble präsentiert Melodien aus Oper und Operette im Haus der Ruhe

„Gräfin Mariza“, „Der Vogelhändler“ und „Madame Butterfly“: Bekannte Melodien aus Oper und Operette präsentiert das Hannoversche Gesangsensemble am Mittwoch, 1. Dezember, im Großen Festsaal des Alten- und Pflegeheims Haus der Ruhe.

Das Konzert der Sänger unter der Leitung von Bernd Grußendorf beginnt um 15.30 Uhr und kostet 3,50 Euro Eintritt für Bewohner und fünf Euro für Gäste. Wir freuen uns auf Sie!