Viele Interessierte informieren sich über das neue Konzept zur Nachrehabilitation von Schlaganfall-Patienten

Ein riesige Feuerschale wärmt und schafft herbstliche Stimmung.Großer Besucherandrang trotz regnerischem Herbstwetter: Kinder wie Erwachsene sitzen um ein riesiges, wärmendes Lagerfeuer und grillen Stockbrot, im Park drehen die Ponys geduldig ihre Runden und viele Interessierte informieren sich bei Führungen über das neue Konzept zur Nachrehabilitation für Schlaganfall-Erkrankte. Obwohl vom Zauber der goldenen Jahreszeit nicht viel zu spüren war, sind am vergangenen Wochenende hunderte Besucher zum Herbstfest des Haus der Ruhe gekommen und haben sich von heißem Glühwein, knusprige Kartoffelpuffer und schwungvolle Musik von Frank Ortmann in herbstliche Stimmung versetzen lassen. Die jüngsten Gäste vergnügten sich bei ihren fröhlichen Fahrten mit dem nostalgischen Karussell und standen Schlange am Stand von Zuckerwatte und Popcorn.

Fröhliche Fahrt mti dem nostalgsichen KarussellEin breites Informationsangebot lockte in den Großen Festsaal, wo die Pflegefachschule Hannover und das Prüfungsinstitut Lexcura über ihre Arbeit informierten. Anke Vollbrecht zeigte ihre Schmuck-Kreationen aus Svarowski-Steinen und Sylvia Arzig mit ihren selbst gestalteten Karten, dass selbst das Weihnachtfest nicht mehr ganz fern ist. Haus der Ruhe-Bewohnerin Antonie Naacke bot Gestricktes und Gehäkeltes an und spendete den kompletten Erlös der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“.

Im Mittelpunkt großen Interesses stand das Thema Nachrehabilitation von Schlaganfall-Patienten. Ohne Unterbrechung führte das Therapeutenteam Besucher durch die modernst ausgestatteten Räume des Therapiezentrums Ergophysica. Bei persönlichen Hausführungen konnten sich die Besucher über das Schlaganfall-Konzept, die Umsetzung durch das Pflegepersonal und die räumliche Ausstattung der Zimmer informieren. Auch die „Koordinatorin Schlaganfall“ Doreen Böhme stand den interessierten Gästen Rede und Antwort.Lecker!

Weitere Fotos vom Herbstfest finden Sie in unserer Fotogalerie unter https://www.hdr.de/galerie/herbstfest/herbstfest-2010/#Uebersicht