Musiker spielen Hits der fünfziger und sechziger Jahre

Der Evergreen-Express mit Ralf Kassebaum und Irene Reinert „Musik ist Trumpf“ hieß es am vergangenen Mittwoch im Haus der Ruhe: Mit der Musik zum Fernsehklassiker mit Peter Frankenfeld startete der Evergreen Express seine Fahrt durch die Musikgeschichte der fünfziger und sechziger Jahre. Mit bekannten Melodien wie „Cindy oh Cindy“, „Zwei kleine Italiener“ bis zum melancholischen „Lili Marleen“ aus dem Jahr 1939 begeisterten Ralf Kassebaum am Saxophon und Irene Reinert an der Trompete die etwa 100 Besucher im Großen Festssaal.

Erst nach drei Zugaben entließen die Zuhörer die Musiker des Evergreen Express. Langer Applaus!