Ernährung

2014_W30-HDR_Speiseplan

Das „Haus der Ruhe“ bietet eine ausgewogene Ernährung und umfangreichen gastronomischen Service

Lassen Sie es sich im „Haus der Ruhe“ gut schmecken!

Rotkohl und Kartoffelnshutterstock_29724835_beab

Im Haus der Ruhe stehen Ihnen jeden Tag bis zu drei Gourmet-Menüs zur Auswahl

Die Mahlzeiten in den Mittagsstunden zählen zu den geselligsten und genussvollsten Zeitpunkten des Tages im „Haus der Ruhe“. Natürlich heißen wir Sie auch zum Frühstück, Nachmittagskaffee oder Abendessen in den einladenden Speiseräumen des Seniorenheims mit kleinen Leckerbissen herzlich willkommen. Bekömmliche und wohlschmeckende Speisen, die eine ausgewogene Ernährung ermöglichen, gehören zu unserem gastronomischen Service für Sie.

Das Mittagessen – gesunde Ernährung macht munter

An 365 Tagen im Jahr servieren wir Ihnen in der Pflegeresidenz – Haus der Ruhe abwechslungsreiche Mittagsmenüs in mehreren Gängen. Eine Ernährung, die aus nährstoffhaltigen und appetitlich zubereiteten Lebensmitteln besteht, ist uns wichtig. Deshalb werden alle Speisen auf den Punkt frisch zubereitet und am hübsch gedeckten Tisch serviert. Unser kulinarisches Angebot bietet traditionelle, feine und gutbürgerliche deutsche Küche sowie saisonale und internationale Spezialitäten. Nach Absprache mit Ihnen und Ihrem Arzt kochen wir für Sie gerne auch leichte Vollkost, Gerichte für Allergiker oder spezielle Diätmenüs.

Hier finden Sie den aktuellen Speiseplan (PDF).

Von früh bis spät – Wir bieten Ihnen alles für Ihr leibliches Wohl

Vom reichhaltigen Frühstück über ein köstliches Mittagsmenü und eine vergnügliche Kaffeestunde am Nachmittag bis zum geselligen Abendbrot – wir sorgen von früh bis spät für Ihr leibliches Wohl und die richtige Ernährung. Und wenn Sie gerne einmal feiern wollen – die Organisation und Ausstattung Ihrer privaten Festlichkeiten gehören ebenfalls zum anspruchsvollen gastronomischen Service im Altenheim „Haus der Ruhe“, auf den Sie sich verlassen können!

Richtige Ernährung im Alter

HHMBRQ04

Genießen Sie die vollwertige und altersgerechte Ernährung – in geselliger Runde.

Zu einer gesundheitsbewussten Lebensführung, die eine gute Leistungs- und Widerstandsfähigkeit bis ins hohe Alter ermöglicht, trägt die Ernährung maßgeblich bei. Die richtige Ernährung für Menschen in der zweiten Lebenshälfte sollte den Organismus mit allen lebensnotwendigen Nährstoffen versorgen, gleichzeitig aber auch auf den geringeren Energiebedarf älterer Menschen abgestimmt sein. Da im Alter häufig eine gewisse Unlust am Essen auftritt und die Funktionsfähigkeit mancher Organe eingeschränkt ist, sollte die Kost außerdem gut schmecken und verträglich sein. Bei der Ernährung für ältere Menschen gilt der Grundsatz: „Qualität statt Quantität“.

Auf anderen Social Networks posten:
  • Facebook
  • Twitter
  • del.icio.us
  • Digg
  • LinkedIn
  • email
  • Google Bookmarks
  • RSS
  • PDF
  • Print